Chinesischer Tierkreis
pro-astro
Chinesisches Horoskop


Seiten zum Thema Astrologie

Chinesische Astrologie richtet seine Berechnungsgrundlage nach dem chinesischen Kalender aus. Die zwölf Tierzeichen wechseln im Jahresrhythmus, Beginn ist jeweils das chinesische Neujahr - Der zweite Neumond nach der Wintersonnenwende ( Januar / Februar )

Ratte / Maus
Nord
1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008
Büffel / Rind
Nord
1913, 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009
Tiger
Ost
1914, 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010
Hase / Katze
Ost
1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011
Drache
Ost
1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012
Schlange
Süd
1917, 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013
Pferd
Süd
1918, 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014
Ziege / Schaf
Süd
1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015
Affe
West
1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016
Hahn / Huhn
West
1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017
Hund
West
1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018
Schwein
Nord
1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019
In der oben genannten Aufstellung wurden die Himmelsrichtungen berücksichtigt.

Bei den angegebenen Jahreszahlen ist zur genauen Tierkreisbestimmung der genaue chinesische Jahreswechsel zu beachten.
horoskopzeichnung
Chinesische Zeichen
 
Edelsteine-Sternzeichen
 
 
 
 
 
 
zur Hauptseite von
astro-info