andere Themen
Kamin
Hauptseite Dachschiefer
Ein Kamin erfüllt verschiedene Aufgaben.
Zunächst einmal ist er ein technisches Element zum Abzug von Rauchgasen. Schmucklos und möglichst unauffällig im Mauerwerk eingebunden erfüllt er seinen Zweck als Teil der Zentralheizung und wird bestenfalls als eine notwendige Lästigkeit empfunden.
Ein Kamin kann aber auch stilbildend, eventuell sogar bewusst dominant, in den Vordergrund treten. Sichtbares Feuer in einem offenen Kamin vermittelt Gemütlichkeit und strahlt eine als besonders angenehm empfundene Wärme ab. Energetisch sind solche offenen Feuerstellen nicht sehr effizient. Als Raumheizung weit besser geeignet sind Kaminöfen.
Moderne Kaminöfen verfügen über hoch entwickelte Brenntechnik. Effiziente Luftführung, umweltfreundliche Abgastechnik, exakte Temperaturregelung zur raucharmen Verbrennung und eventuelle Gebläse für die Brennraumzuluft und die Raumluft machen den zeitgemässen Kaminofen aus.
Wasserführungen und Abgaswärmepumpen erhöhen den Wirkungsgrad und verbessern die Umweltverträglichkeit solcher Heizanlagen.
Der Allesbrenner, der vor wenigen Jahrzehnten noch unbedacht mit jeglicher Art von Abfall gefüttert wurde, ist nicht mehr zeitgemäss. Heute sind Kaminöfen sensible und hochentwickelte Feststoffheizungen, spezialisiert auf bestimmte Holzsorten wie Scheitholz, Holzschnitzel oder Holzpellets.
In schlichter Eleganz, manchmal auch fast unauffällig, verrichten moderne Kaminöfen ihren Dienst. Besonders in grösseren Räumen bieten sich Kamine und Kaminöfen aber auch als beherrschendes Designelement an. Das Kaminzimmer hatte lange Zeit einen festen Platz in der Architektur.
Die Gute Stube mit Kamin, die schwere Ledercouch am offenen Feuer oder der gusseiserne Kanonenofen in der Ecke waren immer Ausdruck von Zeitgeist und Lebensstil.
Natursteinwand mit Feuerstelle
Dann kam die hohe Zeit der Zentralheizung, und nichts sollte an die ehemals so stolz gezeigten Feuerstellen erinnern. Der Kamin galt weithin als antiquarisches Relikt.
Inzwischen ist die sichtbare Feuerstelle wieder mehr als salonfähig. Zeitlos und beliebt sind Einfassungen in Naturstein und Terracotta. Eine besondere Designnote erhalten Kaminöfen und offene Feuerstellen durch die Umfassung mit Naturschiefer. Schiefer ist hitzebeständig und unempfindlich gegen Funkenflug.