HOME

zum Portal

www.passion-tips.com


FSG GmbH & Co. KG
Bertha-Benz-Strasse 5
72141 Walddorfhäslach

Maschinenbau Reutlingen
FSG Profile
Edelstahlprofile
Edelstahlprofile

FSG Maschinenbau


Allgemeine Informationen zu den o.g. Produkten


Edelstahlprofile

Edelstahlprofile sind Ausgangsmaterial für hochwertige technische Konstruktionen
Unter Edelstahl versteht man legierte oder unlegierte Stähle, die einen besonderen Reinheitsgrad aufweisen. Die Einteilung der Stahlsorten erfolgt auf Basis der Norm DIN EN 10020. Hochwertiger Edelstahl wird aufgrund seiner hohen Korrosionsbeständigkeit und Witterungsresistenz aber auch wegen seines relativ geringen Gewichtes und der überdurchschnittlich langen Lebensdauer in zahlreichen Industriebereichen verwendet.

Edelstahlprofile kommen im Fahrzeug- und Maschinenbau, dem Anlagen- und Apparatebau sowie in der Fördertechnik zum Einsatz. Die Lebensmittel verarbeitende Industrie, die Gastronomie, chemische und pharmazeutische Betriebe nutzen in weiten Bereichen Edelstahl wegen der hohen Hygieneansprüche.

Formschöne und vielseitig geformte Edelstahlprofile mit polierten, satinierten oder gebürsteten Oberflächen geben selbst Alltagsgegenständen und Installationen in der Industrie und im privaten Wohnbereich eine elegante und edle Optik. Die Hochwertigkeit des Materials ist schon auf den ersten Blick unverkennbar.
Moderne Bautechniken sind auf Edelstahlprofile oft angewiesen, um besondere Formen und anspruchsvolle Statiken zu realisieren.
Fassadenverkleidungen werden dauerhaft und sicher mittels solcher Profile erstellt. Elegant cachiert man manch technisches Detail hinter Edelstahlprofilen, die in allen erdenklichen Formen, Stärken und Grössen als Standardmaterial erhältlich sind.

Um die qualitativ höherwertige Edelstahlprofile von den preiswerteren Stahlprofilen zu unterscheiden, bedient man sich der Klassifizierung durch das Edelstahl-Kürzel "CN".
Mit gebrochenen oder gefasten Kanten oder leicht gerundeten Abkantungen vermindern Edelstahlprofile im Industrie- und Privatbereich Verletzungsrisiken und sind leicht und zuverlässig zu reinigen.

Bei der Fertigung von Edelstahlprofilen sind keine thermischen Prozesse notwendig. Die Kaltverformung in der Edelstahlbearbeitung ist eine energiesparende und somit umweltfreundliche Verfahrenstechnik.

Edelstahlprofile
Edelstahlprofil
Die Edelstahlprofile können gewalzt, gezogen oder geschweisst sein.
Man unterscheidet geschlossene Kastenprofile mit reglemässigen oder unregelmässigen polygonalen Querschnitten und offene Profile als T-, Doppel-T- , U-, Z-, X-, Y- oder W-Profile. Ebenso finden sich Sonderprofile mit Rundungen frei zu definierender Radien und Abkantungen.