www.passion-tips.com

Schiefer und andere Natursteine, Herkunft, Geologie, Verarbeitung, Verwendung

 

zurück zur Seite
Schiefer-Naturstein





Schwarzer Schiefer
Schwarzer Schiefer steht vielen Dächern, denn Schiefer ist architektonisch gesehen etwas ganz besonderes.
Schiefer ist fein und edel, mit Schiefer lassen sich die schönsten und auch schwierigste Dächer realisieren. Besonders kreative Architekten finden in ihm einen optimalen Werkstoff zur Umsetzung der ausgefallensten Dachformen
Schieferdächer können selbst Orkanen widerstehen, ohne Schaden zu nehmen. Daher sind 100-jährige Dächer aus Schiefer weit verbreitet. Um die zeitlose Schönheit zu erhalten ist kaum Pflegeaufwand nötig. Der zunächst höhere Preis amortisiert sich durch lange Lebensdauer und eine hohe Werthaltigkeit der Immobilie



Schwarzer Schiefer wirkt besonders im Innenbereich als konsequenter Kontrast zu hellem Mobiliar und gibt dem Raum klare Strukturen.
Kontrastreiche Innengestaltung sorgt in Büroräumen für einen hohen Grad an Aufmerksamkeit.
In Kombination mit gedeckteren Farben oder Naurholz schafft Naturschiefer eine wohnliche und zugleich exklusive Atmosphäre